Frühmorgens beim Bergrennen Mickhausen

Sleeping Engines

Anders als die Jahre zuvor, war ich heuer deutlich vor dem Start vor Ort und habe eine noch tief und fest schla­fende Motorwelt angetroffen. Entstanden ist “Sleeping Engines”, eine kurze Bilder­ge­schichte, die vom für Mickhausen so typischen Mitein­ander von Kühen, Menschen und Maschinen erzählt.

Das Bergrennen Mickhausen ist Kult in der Region

Gefühlt seit Ewigkeiten wird der kleine Ort Mickhausen im Herzen des Natur­parks Augsburg für ein Wochenende zum Ziel von Motor­spor­t­en­thu­si­asten aus ganz Europa. Dann, im Oktober, pilgern bis zu 15.000 Zuschauer in das Dorf in meiner Nachbar­schaft, um während des tradi­tio­nellen Bergrennens die zahlreichen PS-Boliden beim Kampf um Bestzeiten anzufeuern. Dabei besonders legendär: Die enge und teils familiäre Verbindung der inter­na­tio­nalen Motor­sport­szene mit den nur wenigen hundert Dorfbe­wohnern, die in ihren privaten Garagen und Höfen dann für zwei Tage all die Porsches, Ferraris und Co. samt ihren Crews, Wohnmo­bilen, Anhängern und Zelten beher­bergen. Echte Freund­schaften sind auf diese Weise über die Jahre entstanden. Georg etwa, das Gesicht unserer Story­kam­pagne #xettorama, ist seit jeher immer wieder bei derselben Familie zu Gast.

Von Menschen, Kühen und Maschinen

Zum diesjäh­rigen Bergrennen habe ich es leider nicht geschafft. Zumindest nicht während der üblichen Trainings- und Rennzeiten. Jedoch war ich am ersten Tag frühmorgens im verreg­neten Fahrer­lager unterwegs, um den spezi­ellen Charakter dieses bunten Mitein­anders von Pferde­stärken, Kühen und Menschen mit der Kamera zu dokumen­tieren – als die aller­meisten Autos (und Menschen) noch schliefen.
Hier meine kurze Bilder­serie „Sleeping Engines“ dazu.

Text und Fotos: Markus

Viel Spass!

Mehr Geschichten

Wir auf Instagram

#Mountainbike #Weltcup, heute in #Lenzerheide. Mega-Action mit gefühlt dem falschen Ergebnis - zumindest bei den Männern. Leider… Keep fighting, @nschurter 💪👍🙂

#swiss #Schweiz #Mountainbiking #Mountainbiker #Bikerace #Racing
Coole Messeauftritte bis 150 qm trotz knapper Budgets, unsicherer Terminlagen und kurzer Planungszeiten - europaweit? 

Geht! Seit 45 Jahren - und in diesen Zeiten mehr denn je - mit unserer Specialunit MARKE 2 GO. Für Weltkonzerne, wie für Mittelständler und #Startups.

Jetzt in einer persönlichen 15-Minuten-VIKO mit unserem CEO Markus (@schwarzfuchs01) erfahren, wie wir auch für Euch in nur drei Schritten die passende #Messe-Lösung finden. 

Mehr, siehe Link in Bio (☝️😉)

#Messe #messebau #eventlogistics #eventlogistik #markenwelt #agentur #fullservice #hostess #projektmanagement #brandactivation 

#parkour #freerunning #freerunner 

Starring: @oooondi @chucnorrisful @chrissy_windisch 🤩🙏

📸: @schwarzfuchs01 🙏
#stellefrei! Lust mit uns die Normalroute zu verlassen und spannende B2B-Kampagnen zu realisieren? Dann bewerbe Dich jetzt als Sr. Projektmanager*in / Sr. Account Manager*in für unsere Unit EXPEDITION MARKE. 

Mehr, siehe Link in Bio ☝️🙂. 

Viel Erfolg!

Gern auch Bewerber*innen mit #Blogger, #Journalismus-Hintergrund und - natürlich - ausgeprägtem Hang zum #Storytelling / #Marketing ✔️

#b2bmarketing #projektmanagement #accountmanager #jobangebot #karriere #agenturleben #stellenangebot #augsburg #auxx
Diedorf, statt #Düsseldorf, Stauden- statt #Nürburgring: So cool, wie sich unsere Region entwickelt, so stolz als einer der Top-Sponsoren dabei sein zu dürfen. Danke an die Initiatoren von @diestauden für diesen Move. You rock! 😉👉 #normalroutenverlasser
Lust auf 'ne Zeitreise? Hier kommt unsere #Agentur-Geschichte seit 1977 in unter 60 Sekunden - festhalteeeen! 

#Agency #Agencylife #Agenturleben #Kommunikation #diedorf nicht #düsseldorf #zeitreise
Impfen? Startet hier, bei Dir.

#ZusammenGegenCorona #covid #covid_19 #corona #zusamnenhalt #zusammenhalt #zusammenhalten